Zeit für was Neues!

Wer meinen Grill-Blog regelmäßig besucht hat es auf jeden Fall schon bemerkt: Es sieht hier neuerdings etwas anders aus. Ein neues Design musste her nachdem das alte Erscheinungsbild doch etwas in die Jahre gekommen war. Ich hoffe, dass das Lesen meiner Beiträge rund ums Grillen & Co. weiterhin genau so viel Spaß macht wie vorher….

Hat es sich ausgebrannt?

Bei ZEIT Online wurde kürzlich ein Artikel mit dem Titel „Ausgebrannt“ veröffentlicht, der vom Verfasser als „Plädoyer gegen den Volkssport Grillen“ formuliert wurde. Eingeleitet wird der Artikel mit einer kleinen Geschichte über die Giraffen aus dem Münchener Tierpark Hellabrunn. Sie heißen Taziyah, Limber und Bahati. Mir waren diese Giraffen bislang nicht bekannt. Auch erschloss sich der Zusammenhang…

Dry Aged Tomahawk Steak

Kürzlich wagte ich mich an ein weiteres Stück Premium-Fleisch: Ein 21 Tage am Knochen gereiftes Premium Dry Aged Tomahawk Steak von True Wilderness über Gourmondo bestellt. Grundsätzlich wird als ein Tomahawk eine ordentliche Scheibe aus dem Rücken (meist aus dem hinteren Teil) mit Roastbeef, kleinem Filetanteil und einem länglichen Knochen bezeichnet – und genau dieser…

#HerrenDesFeuers – ein neuer Spot von Edeka

[Sponsored Post] Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung und in Kooperation mit Edeka. Die Supermarktkette Edeka, die ja für ihre recht aufmerksamkeitsstarken Spots (egal ob TV oder Web) sei ein paar Jahren bekannt ist (ihr erinnert euch sicher noch an „Supergeil“ mit Friedrich Liechtenstein oder den Spot aus 2015 mit Scooter-Frontmann H. P. Baxxter) hat…

Grillen mit Gas like a Boss

Grillen mit Kohle / Holzkohle oder Briketts, also mit einer „echten“ Glut, ist für viele Griller hierzulande das Non-Plus-Ultra. Die Alternative, der Gasgrill, wird oftmal auf den ersten Blick etwas belächelt – es würde das richtige Grillaroma fehlen, welches die Kohle dem Grillgut verleiht. Das ist aber wie so vieles einfach Geschmackssache und die Vorzüge…

Cannibale Royale – ein Traum für Fleischliebhaber in Amsterdam

Ich möchte euch dringend ein Restaurant ans Herz legen, wo man verdammt gute Steaks und Burger essen kann: Cannibale Royale in Amsterdam. Mittlerweile gibt es dieses Konzept bereits drei mal in Amsterdam, verteilt über das Zentrum. Ich selbst hatte das Vergnügen die Läden Ruysdaelkade und Lange Niezel austesten zu dürfen. Die Filiale Handboogstraat wird dann…

Flank Steak für Hungrige

Wenn es gern mal etwas mehr sein darf, weil man so richtig großen Hunger hat, kann man sich auch ein ganzes Kilogramm (in Zahlen nochmal für alle „1 kg“) Flank Steak einfach mal gönnen, oder? 🙂 Ich habe es jedenfalls getan und mir dieses spezielle Stück Fleisch für den Grill (oder auch die gusseiserne Pfanne)…

Langsam sollte man sich wieder auf die Grillsaison vorbereiten

Es ist März – eigentlich ein komischer Monat, weder Fisch noch Fleisch könnte man sagen. Meistens ist das Wetter schlecht, es regnet und ist kalt, aber oft nicht so kalt, dass es nochmal schneien würde – zumindest nicht hier oben im Norden in Bremen (Außnahmen bestätigen wie immer die Regel). Ein Monat also, der weder…

Ich bin dann mal kurz in der Sonne

Brrr, Februar… diesen Monat hält man ja kaum aus hier in Deutschland. Temperaturen knapp über 0 Grad, grau, trist, bäh! Und deswegen nutze ich die Gunst der Stunde und verschwinde für zwei Wochen in die Sonne! Da man die in Europa nur mit Glück finden wird (ok, vielleicht ist es auf den Kanaren jetzt auch…