Hype um den Beef Maker von Aldi Nord für 149 Euro

Der Beefer – Killer “Beef Maker” ist seit heute für 149 Euro  bei Aldi Nord erhältlich… gewesen. Denn der günstige Oberhitzegrill war ratz fatz in jeder Filiale ausverkauft. Man liest davon, dass jeder Aldi nur zwei bis drei Beef Maker Geräte auf Lager hatte – und wenn man sein Glück nicht um 8 Uhr morgens direkt versucht hat, ist man eben leer ausgegangen. Das ist natürlich für jeden, der sich auf den 149 Euro Schnapper gefreut hat, sehr ärgerlich. Das Gerät war in den letzten Tagen DAS Gesprächsthema in der Grillblogger-Szene und hat durch den günstigen Preis die meisten Resonanzen ausgelöst. Entsprechend groß war nun das Interesse und die heutige Nachfrage.

Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit an solch ein Gerät zu gelangen – allerdings ist der Preis etwas höher. Der Beef Maker von Aldi wird von einem Hersteller produziert, der das Gerät mit anderem Namen in Kürze selbst vermarkten wird. Es handelt sich dabei um den Meateor Helios, der 100% baugleich ist denn wie gesagt ist der Beef Maker nichts anderes als ein umgelabelter Meateor Helios Oberhitzegrill. Aktuell gibt es den Meateor Helios noch für 199,- Euro zu bestellen – als Early Bird Angebot. Später soll er für 249,- Euro regulär verkauft werden. Bei der 199,- Euro Variante ist im Vergleich zum Aldi Beef Maker eine verbesserte Fettauffangschale inkludiert, da bei weiteren Tests des Herstellers die Fettauffangschale als etwas klein empfunden wurde. Allerdings wird kein Pizzastein von Meateor mitgeliefert. Dieser kann aber demnächst für 14,99 Euro dazu gekauft werden. Außerdem entwickelt der Hersteller derzeit zusätzliches Zubehör, was natürlich für beide Obergrill-Varianten passen wird. Wer jetzt noch für 199,- Euro bestellt, bekommt den Grill Richtung Ende September 2018 geliefert.

Um die Entscheidungsfindung für oder gegen eine Bestellung zu vereinfachen, habe ich einige Testberichte des Beef Makers bzw. des Meateor Helios zusammengetragen. So kann sich jeder nochmal einen vertieften Eindruck verschaffen und überlegen, ob sich das Gerät für die eigenen Ansprüche eignet. Denkt aber bitte dran: Das Teil kostet 149,- bis maximal 249,- Euro und bei diesem Preisvorteil gegenüber einem Original Beefer für ca. 700,- Euro , dem Otto Wilde Grillers (kurz OWG) Oberhitze-Gasgrill für ca. 1.000,- Euro oder dem Beefer XXL für sogar 1.400,- Euro muss man natürlich auch Abstriche an der ein oder anderen Stelle machen.  Aber seht selbst:

Die Sizzle Brothers haben die Grill ausprobiert und kommen zu einem insgesamt positiven Endergebnis:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=ZtioTLpOYqM

 

Auch Klaus grillt hat getestet und den Beef Maker mit deutlich teureren Geräten verglichen, neben Kritikpunkten gibt es von Klaus aber auch Lob:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=vsxBq2FkfJg

 

Bei Grillshow wurde der Billig-Beefer ebenfalls ausprobiert – hier ist der Autor in seiner eher eigenwilligen Art eher skeptisch, dass man mit dem Beef Maker zufriedenstellende Ergebnisse erzielen kann. Sollte man sich definitiv anschauen und drüber nachdenken:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=6gmU16f3khg

 

Und noch ein Video der Sizzle Brothers: Hier wurde der mitgelieferte  Pizzastein vom Beef Maker getestet. Was man beim Backen der Pizza beachten sollte, erfährt man sehr gut in dem kurzen Videotest.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=fM846F9zUpY

Alle Videos geschaut? Was sagt ihr jetzt zum Beef Maker bzw. Meatero Helios? Immer noch überzeugt oder eher abgeschreckt? Wer von euch hat denn heute tatsächlich einen Beef Maker bei Aldi Nord ergattern können? Und wer denkt jetzt drüber nach den Meateor Helios zu bestellen? Oder wer hat die Lust und das Interesse durch das Aldi-Heckmeck nun komplett verloren? Lasst uns drüber reden 🙂

Update 03.09.2018:
Bei amazon wird jetzt auch ein Meateor Helios gelistet, Verkäufter ist “Zoomyo” und der Preis liegt bei satten 279,- Euro. Was haltet ihr davon?

5 Kommentare auch kommentieren

  1. Knuth sagt:

    Ich würde sage das Teil ist ganz brauchbar habe heute versucht so ein Teil zu kaufen war schon 7.45 Uhr beim Aldi und dann die große Enttäuschung sie hatten nur ein Gerät jemand war schneller das grenzt schon an unlauteren Wettbewerb es sollten schon ein paar Geräte da sein

  2. Hugo sagt:

    Ja bei 149 Euro wollte ich auch zuschlagen, toller Preis, keine Frage, dafür muss man eben auch ein paar Abstriche in Kauf nehmen. Aber 900 Euro oder mehr werde ich nicht für so ein Spezialgerät investieren, was eigentlich nur für Steaks geeignet ist (leg da mal ein Stück Hähnchen drunter, das verbrennt dir sofort). Aber Aldi Nord hat auch mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es standen ca. 40 Leute vor dem Laden vor Öffnung und als die Tür aufging rannten die Leute los… es gab 2 Geräte bei uns… absolut keine Chance. Angeblich soll es ja in manchen Filialen Listen geben in die man sich eintragen kann, weil das Teil im Oktober und zu Weihnachten oder so nochmal zum gleichen Preis angeboten werden soll…. bei uns gab es jedenfalls keine Liste. Mist eigentlich. Ich überlege mir nun wohl was anderes. Danke für die Zusammenfassung der verschiedenen Tests. Mach weiter so!

  3. K.S. sagt:

    Der Beef Maker von Aldi hat 3 Jahre Garantie. Der Meareor Helios nur 12 Monate.
    Und mann muss das Ding zurückschicken. Eine Aldi-Filiale gibt es an jeder Ecke. Welches Gerät ist nun besser.????

  4. Lutz sagt:

    Ja, 3 Jahre Garantie sind natürlich schön, aber wenn man den erst gar nicht kaufen konnte, weil Aldi nur 2 Stück pro Filiale auf Lager hatte, bringt einen das auch so gar nichts. Ich habe jedenfalls keinen abbekommen… war echt enttäuscht. Überlege nun den Meateor zu kaufen…. oder doch noch warten…

  5. Niklas sagt:

    Ich wollte den auch kaufen aber hab ihn nicht bekommen. hab jetzt die ganze zeit drüber nachgedacht den bei meateor direkt zu kaufen aber warte einfach nochmal, dasss der bei aldi wieder im programm ist. jetzt ist es auch schon egal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere