Flank Steak für Hungrige

Wenn es gern mal etwas mehr sein darf, weil man so richtig großen Hunger hat, kann man sich auch ein ganzes Kilogramm (in Zahlen nochmal für alle “1 kg”) Flank Steak einfach mal gönnen, oder? 🙂 Ich habe es jedenfalls getan und mir dieses spezielle Stück Fleisch für den Grill (oder auch die gusseiserne Pfanne)…

Langsam sollte man sich wieder auf die Grillsaison vorbereiten

Es ist März – eigentlich ein komischer Monat, weder Fisch noch Fleisch könnte man sagen. Meistens ist das Wetter schlecht, es regnet und ist kalt, aber oft nicht so kalt, dass es nochmal schneien würde – zumindest nicht hier oben im Norden in Bremen (Außnahmen bestätigen wie immer die Regel). Ein Monat also, der weder…

Ich bin dann mal kurz in der Sonne

Brrr, Februar… diesen Monat hält man ja kaum aus hier in Deutschland. Temperaturen knapp über 0 Grad, grau, trist, bäh! Und deswegen nutze ich die Gunst der Stunde und verschwinde für zwei Wochen in die Sonne! Da man die in Europa nur mit Glück finden wird (ok, vielleicht ist es auf den Kanaren jetzt auch…

Silvester kann kommen! Es gibt Rib Eye!

Dieses gute monströse Stück Fleisch, ein 2,2 kg schweres Rib Eye Steak am Stück aus Uruguay vom Hersteller Block House, habe ich soeben aus dem Kühlschrank geholt. Es wird jetzt eine gute Stunde sich der Zimmertemperatur annehmen und dann werde ich es von der Plastikverpackung befreien, es schön parieren und danach in reelle Steaks schneiden,…

Grillen mit dem Todesstern

Für alle Star Wars Fans da draußen gibt es jetzt das passende Grill-Utensil dazu: Den Todes-Grill-Stern 🙂 © The Fowndry Zum Ende des Jahres darf man sich ja auch auf einen neuen Film aus dem Star Wars Film freuen (nämlich “Rogue One”) und bis dahin kann man nochmal ordentlich einen Weggrillen – mit diesen durchaus…

Dry Aged Côte de Boeuf – par excellence

Kürzlich habe ich mir was gegönnt: Ein 500 Gramm schweres Dry Aged Côte de Boeuf. Das gute Stück stammte von der deutschen Färse und wurde 35 Tage dry aged. Jetzt fragt der ein oder andere sich bestimmt was denn eine deutsche Färse ist? Zurecht muss ich sagen, denn ich war da auch noch nicht im…

Grillen und Grillen lassen

Was kann schöner sein als sich ein schönes Stück Fleisch auf den Grill zu legen, es perfekt zu grillen und es dann genießen zu können? Wenn die Arbeit von jemand anderem übernommen wird 😉 Wieso also nicht mal das Grillen einem anderen Profi überlassen? Normalerweise grillt man natürlich selbst am liebsten. Man hat seine eigene…

Neuste Errungenschaft: ein Dutch Oven!

Nachdem ich im vergangenen Monat meine Terrasse bzw. den Balkon erstmal wieder so richtig auf Vordermann gebracht und aufgeräumt habe war jetzt endlich ausreichend Platz für eine Neuanschaffung und Erweiterung der Outdoor-Grillmöglichkeiten der besonderen Art: Ich habe mir einen echten Dutch Oven gegönnt! Was ist denn bitte ein Dutch Oven? Kennt jeder einen Dutch Oven?…

Leckeres aus Spanien zum Grillen

Beim Grillen kommt es für mich nicht nur auf gute Fleischstücke wie Steaks & Co. auf dem Grillrost an, sondern auch auf schmackhafte Beilagen, die das Grillerebnis kulinarisch abrunden und den letzten Pfiff verleihen. Weit abseits der “einfachen” Klassiker wie Kartoffelsalat oder Krautsalat (schmeckt mal auch richtig gut, wenn die Sachen zum Beispiel selbst gemacht…

So reinigst du mühelos den Gasgrill

Im Sommer wollen wir Sonne tanken und entspannt mit Freunden grillen? Das ist auch kein Problem, wenn der Gasgrill sauber ist – aber wer beim letzten Grillen keine Lust mehr auf sauber machen hatte, steht vor einem Problem. Generell sollte man das gute Stück, also den Grill, sowohl nach als auch vor und ebenso während…